Presseveröffentlichung

it-zoom: K&P Computer verstärkt sich mit Blue Consult // positive Umsatzentwicklung im 1. Halbjahr

DV-Dialog, Ausgabe 7-8/2020

/////////////////////////

Am 5. Juni hat K&P Computer die Krefelder Firmengruppe Blue Consult GmbH und Blue Smart Services GmbH übernommen. Neuer CEO in Krefeld ist Dirk Müller, der weiterhin auch CTO bei K&P Computer bleibt. Das operative Geschäft bei Blue Consult verantwortet ab sofort Dirk Köhler, der nach 25 Jahren als IBM Executive jetzt COO bei dem IT-System- und Beratungshaus ist.

Die Blue Consult GmbH, ein IT-System- und Beratungshaus mit Hauptsitz in Krefeld, hat Dirk Köhler als „Chief Operating Officer“ (COO) gewonnen. In dieser Funktion verantwortet er ab sofort das operative Geschäft, überwacht die Sales- und Marketingaktivitäten und koordiniert das Ecosystem der neuen Tochter des Wiesbadener IT-Dienstleisters K&P Computer. Vor seinem Wechsel war Dirk Köhler mehr als 25 Jahre lang bei IBM tätig.


Neue Führung für Blue Consult

Zuletzt leitete Köhler dort als Director of Commercial & CSP den Vertrieb für den Mittelstand und die Cloud Service Provider in der DACH-Region. In weiteren Stationen bei IBM war er als Director of Storage Solutions für das Storage-Geschäft und als Director of STG Sales für den Vertrieb der Systems Hardware Group – beides im DACH-Raum – verantwortlich.

„Mit Dirk Köhler haben wir eine sehr erfahrene Führungskraft mit umfangreicher Erfahrung im Markt gewonnen. Er ist in der IT-Branche bestens vernetzt, bringt eine ausgezeichnete Expertise und den notwendigen Pragmatismus mit. Dirk Köhlers wertvolles Know-how ergänzt unser Management-Board ideal. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit ihm die Wachstumsagenda unseres Unternehmens erfolgreich fortzuschreiben“, erklärt Dirk Müller, CTO bei K&P Computer und neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Blue Consult.

Erfreuliche Entwicklung im ersten Halbjahr trotz Covid-19

„Trotz turbulenter Zeiten blicke ich voller Vorfreude und Optimismus auf meine neue Aufgabe“, sagt Dirk Köhler. „Blue Consult ist strategisch bestens aufgestellt, genießt einen exzellenten Ruf und verfügt über hervorragendes Know-how. Das sind optimale Voraussetzungen, um seine Stellung als führendes System- und Beratungshaus im deutschen Markt auszubauen und weiter zu wachsen. Hier federführend mitzuwirken und zu gestalten, ist eine hochspannende Aufgabe, auf die ich mich sehr freue.“
Seit 2004 unterstützt die Blue Consult GmbH ihre Kunden als IT-System- und Beratungshaus herstellerunabhängig in den Bereichen IT-Infrastruktur und Rechenzentrum – von der klassischen IT-Beratung über die Konzeptionierung und Organisation bis hin zur laufenden Betreuung ihrer IT-Landschaften. An seinen Standorten in Krefeld, Hamburg und Köln sowie in mehreren Vertriebs- und Technikniederlassungen beschäftigt das Unternehmen mehr als 65 Mitarbeiter. Als Managed-Service-Provider stellt Blue Consult eine Reihe von Cloud-Lösungen für die komplette IT-Landschaft des Kunden zur Verfügung – und betreut seine IT-Dienstleistungen je nach Service-Level im 24/7-Betrieb.
Das wichtigste Statement zur Übernahme findet sich auf der Homepage beider Systemhäuser: „Alle Unternehmen bleiben in ihrer Organisationsstruktur weiterhin vollständig autonom und stehen Ihnen als Full-Service-IT-Dienstleister wie gewohnt zur Verfügung. Natürlich entstehen durch den Transfer von Kompetenzen Vorteile für Sie als Kunde.“

Explizit genannt werden die sich ergänzenden Leistungsspektren der Unternehmen, stehen doch bei K&P Computer die Themen internationale IT-Wartung, 24/7 Call Center, Managed-Services und IT-Projekte im Fokus, während das Augenmerk bei Blue Consult vor allem Cloud-Lösungen, SAP S/4 Hana, Digitalisierung und Infrastruktur gilt. Im Zusammenspiel wollen beide Firmen immer mehr zum Single-Point-of-Contact rund um die Rechenzentren ihrer Kunden werden. Die Ansprechpartner stehen auf beiden Seiten weiter wie gewohnt zur Verfügung – und auch alle Verträge laufen unverändert weiter. Alle Vertragsbestandteile bleiben unberührt.


„Entgegen des Markttrends und trotz turbulenter Covid-19-Zeiten konnten wir unseren Umsatz im ersten Halbjahr weiter steigern“, sagte Felix Asgari, CSO bei K&P Computer gegenüber DV-Dialog. „Wir erwarten, dass sich dieser Trend auch in der zweiten Jahreshälfte fortsetzt – vor allem vor dem Hintergrund unseres krisensicheren Geschäftskonzeptes und des erweiterten Portfolios in den Bereichen SAP und Cloud durch die Übernahme der Firmengruppe Blue Consult. Die Verbindung aus Stabilität, digitaler Innovation und Engagement macht uns zu einem zuverlässigen und zukunftssicheren Partner für unsere Kunden, aber auch zu einem attraktiven Arbeitgeber.“


DIE ORIGINAL PRESSEVERÖFFENTLICHUNG FINDEN SIE HIER: https://www.it-zoom.de/dv-dialog/e/kp-computer-verstaerkt-sich-mit-blue-consult-26125/

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen technische Informationen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Helpdesk:
Telefon:
E-Mail:
Bitte tragen Sie in das Kontaktformular keine vertraulichen Daten ein. Weil der Absender nicht geprüft werden kann, nimmt K&P Computer über dieses Formular keine Aufträge für Geschäftshandlungen entgegen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen telefonisch an K&P Computer.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Anmeldung wurde erfolgreich an uns übermittelt.

In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung per Mail.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden