INTERVIEW

Interview
„Gebündelte Kräfte, erweiterter Service“

DV-Dialog, Ausgabe 3-4/2021

/////////////////////////

Am 5. Juni 2020 hat K&P Computer die Krefelder Blue Consult GmbH übernommen. Im Zusammenspiel wollen beide Firmen immer mehr zum Single-Point-of-Contact rund um die Rechenzentren ihrer Kunden werden. Wie das Zusammenspiel genau funktioniert, erklären gemeinsam Dirk Müller, CEO in Krefeld und weiterhin auch CTO bei K&P Computer, sowie Dirk Köhler, der nach 25 Jahren als Executive bei IBM seit dem vergangenen Sommer als COO das operative Geschäft von Blue Consult verantwortet.

Zwei Firmen, aber ein Single-Point-of-Contact: Widerspricht sich das nicht? Wie realisieren Sie dieses Versprechen?

Dirk Müller: Nein, das widerspricht sich keinesfalls. Im Gegenteil – für den Kunden gilt die Formel 1+1=3! Und zwar unabhängig davon, wer diesen Kunden federführend betreut. Durch die Übernahme hat sich das Leistungsspektrum sowohl für Blue- als auch für K&P-Kunden nochmals deutlich erweitert. Und dass dies kundenseitig wahr- und angenommen wird, zeigt sich bereits nach den ersten Monaten sehr deutlich. Für Neukunden ist in der Regel das Gesamtpaket an Leistungen entscheidend, das wir nun gemeinsam anbieten. Wird jedoch gezielt ein Partner für bestimmte Leistungen gesucht, so sind die Kernbereiche klar definiert. Alles rund um die Themen Digitalisierung, Cloud und SAP liegt in der Hand von Blue Consult. Der Wartungs- und Managed-Services-Schwerpunkt liegt klar bei K&P Computer. Das Wichtige: Jeder Blue- und K&P-Kunde hat jederzeit gleichermaßen Zugriff auf das gesamte Expertennetzwerk und Leistungsspektrum und genießt – egal aus welcher Hand – die Vorteile eines Single-Point-of-Contacts.

Wo und wie finde ich schnell den richtigen Ansprechpartner in beiden Firmen, wenn ich Unterstützung für ein neues Projekt im Rahmen der digitalen Transformation meines Unternehmens suche?

Dirk Köhler: Eines der Kernthemen von Blue ist die digitale Transformation – hier haben wir viel Expertise und die entsprechenden Experten. Wir sind im Markt gut positioniert – und die hohe Nachfrage sowohl nach Managementberatung als auch Umsetzung von „Digital Workplaces“, die besonders von Mittelständlern kommt, zeigt, dass wir uns hier gut etabliert haben. Das spiegelt sich auch in der Liste namhafter Kunden wieder, wie dem Bundesverband Deutscher Banken, Misereor oder Kravag…

Das komplette Interview finden Sie auf Seite 16 in der aktuellen Ausgabe 3-4 des DV-Dialogs.

Kontakt

Sie haben Fragen oder benötigen technische Informationen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Zentrale:
E-Mail:
Bitte tragen Sie in das Kontaktformular keine vertraulichen Daten ein. Weil der Absender nicht geprüft werden kann, nimmt K&P Computer über dieses Formular keine Aufträge für Geschäftshandlungen entgegen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen telefonisch an K&P Computer.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihre Anmeldung wurde erfolgreich an uns übermittelt.

In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung per Mail.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden